Dies ist nicht mein Land - Eine Jüdin verlässt die Bundesrepublik

€5,99
Zustand

Autor/en: Lea Fleischmann

Veröffentlicht: 1980

 

Inhalt:

In ihrem Buch „Dies ist nicht mein Land“ rechnet die im Nachkriegs-Deutschland aufgewachsene Jüdin Lea Fleischmann mit einem Land ab, in dem sie zur Schule ging, studierte und unterrichtete. Lea Fleischmann wanderte 1979 nach Israel aus und schrieb zwei weitere Bücher: „Ich bin Israelin“ und „Nichts ist so wie es uns scheint“.

 

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Vor kurzem Angesehen

Liste Löschen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)