Die Weber - Schauspiel aus den vierziger Jahren

€6,99
Zustand

Autor/en: Gerhart Hauptmann

Veröffentlicht: 1952

Inhalt:

Im Haus des Fabrikanten Dreißiger drängen sich die Weber – Männer, Frauen und Kinder. Sie geben den Stoff ab, den sie zu Hause an ihren Webstühlen gefertigt haben, und erhalten dafür ihren Lohn. Pfeifer, ein Mitarbeiter Dreißigers, prüft das Gewebte und legt danach fest, wie viel Geld jeder Weber bekommt. Er ist kritisch und hat an allem etwas auszusetzen, sodass er selten den vollen Lohn auszahlt.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Vor kurzem Angesehen

Liste Löschen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)